LMO (auf sauerlandfussball.de)

In diesem Forum werden Vorschläge zur Einbindung des LMO's in CMS oder anderen Webseiten vorgeschlagen oder supportet.
Antworten
Stiban
LMO-Neuling
LMO-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 17:17

LMO (auf sauerlandfussball.de)

Beitrag von Stiban »

Guten Abend zusammen!

Ich arbeite seit einem Jahr an einem westfälischen Fußballarchiv (seit 1963) für ein westfälisches Amateurfußballportal, das ich online bringen möchte. Das Archiv ist auch langsam fertig, aber ich komme in Sachen Website nicht voran. In der Hinsicht bin ich absoluter Laie, also auf komplette Hilfe angewiesen.

Ich hatte einen Programmier im Team, der aber leider hingeschmissen hat, da der Aufwand zu groß war, mehr oder weniger einen "eigenen LMO PLUS" zu programmieren.

Professionelle regionale Fußballseiten wie beispielsweise reviersport.de oder rheinfussball.de bauen auf eine Sportportal Technologie, die für mich nicht bezahlbar ist, wie ich ganz aktuell erfahren musste. Mein Fußballportal soll möglicherweise auch kommerziell werden, aber bisher mache ich das ganze in zig Stunden Freizeit aus purer Leidenschaft und weiß überhaupt noch nicht, wohin die Reise führt.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin immer noch fasziniert davon, was jemand auf sauerlandfussball.de aus dem LMO programmiert hat. Diese ganzen Features (wie beispielsweise die Vereinsseiten mit 1. und 2. Mannschaft mit kompletter Tabellenhistorie, in der auch jede Saison direkt anklickbar ist) sind einmalig. Eigentlich sogar um Längen besser als das, was o. g. Fußballseiten zum Beispiel bieten. In der Einfachheit für mich auch besser als das, was der große Kicker auf seinen Blink-Blink-Seiten bietet.

Einfach Frage: gibt es diese LMO-Programmierung irgendwo?

Danke im Voraus für Tipps.

Beste Grüße,
Stiban

PS: Vielleicht fühlt sich hier ein Programmierer auch angesprochen und hat Lust, an einem westfälischen Fußballportal technisch mitzuwirken... :)
Benutzeravatar
Henshingly
Administrator
Administrator
Beiträge: 88
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 14:21
Wohnort: Lünen

Re: LMO (auf sauerlandfussball.de)

Beitrag von Henshingly »

Vielleicht solltest Du beim Seiteninhaber mal anfragen bezüglich seiner Weiterentwicklung
Michael Stiefermann
Karweg 60
57537 Mittelhof
(GERMANY)

E-Mail: info@sauerlandfussball.de
Telefon: +49 2742 - 968 163 7
nternet: www.sauerlandfussball.de, www.sauerland-fussball.com
MfG Henshingly
Kein Support über PN oder eMail. Support gibt es nur im Forum.
Test LMO unter lmo.vest-sport.de
Stiban
LMO-Neuling
LMO-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 17:17

Re: LMO (auf sauerlandfussball.de)

Beitrag von Stiban »

Wenn es so einfach wäre ;)

Ich hatte ihn kontaktiert, aber sein Projekt hatte er ja schon vor längerer Zeit ad acta gelegt, wie unschwer auf der Homepage zu erkennen ist.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat er viel Mühe und Leidenschaft reingesteckt. Einfach so weitergeben ohne seine Betreuung (die auch nötig wäre, meinte er) konnte er sich nicht vorstellen. Und da er keine Zeit mehr dafür hat, hatte sich das erledigt.

Ich würde bei ihm nochmal einen Anlauf starten, wenn ich jemanden hätte, der versteht, was er da aus dem LMO gemacht hat, und diesen weiterpflegen könnte.
Benutzeravatar
Henshingly
Administrator
Administrator
Beiträge: 88
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 14:21
Wohnort: Lünen

Re: LMO (auf sauerlandfussball.de)

Beitrag von Henshingly »

Stiban hat geschrieben: Di 26. Mai 2020, 14:02 .....
Ich würde bei ihm nochmal einen Anlauf starten, wenn ich jemanden hätte, der versteht, was er da aus dem LMO gemacht hat, und diesen weiterpflegen könnte.
Ohne den PHP Code, bzw. allen Dateien Seines Projekts kann das aber nicht nachvollziehen.
Und dann brauchst Du einen PHP Entwickler oder Programmierer.
Die machen das nicht für umsonst wenn die lesen das Du ein Kommerzielles Projekt startest.

MfG Henshingly
Kein Support über PN oder eMail. Support gibt es nur im Forum.
Test LMO unter lmo.vest-sport.de
Stiban
LMO-Neuling
LMO-Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 17:17

Re: LMO (auf sauerlandfussball.de)

Beitrag von Stiban »

Henshingly hat geschrieben: Di 26. Mai 2020, 14:55 Ohne den PHP Code, bzw. allen Dateien Seines Projekts kann das aber nicht nachvollziehen.
Und dann brauchst Du einen PHP Entwickler oder Programmierer.
Die machen das nicht für umsonst wenn die lesen das Du ein Kommerzielles Projekt startest.
Wie erwähnt, weiß ich derzeit überhaupt nicht, ob es ein kommerzielles Projekt wird.

Ich habe sehr viel Zeit in das Archiv investiert und hätte auf jeden Fall gerne, dass das irgendwie online kommt.

Ich wäre ja auch bereit, Geld in die Hand zu nehmen.

Wie gesagt, ich würde nochmal versuchen, dass Herr Stiefermann die Dateien zur Verfügung stellt, wenn es Aussicht auf Erfolg hat mit einem Programmierer an der Seite.
Antworten